• ANGEBOT

    Durch Kunsterlebnisse Kunstkenntnisse schaffen

    Kunstführungen in aktuellen Ausstellungen des Kunsthaus Zürich

    Führungen

    Meine Bildbetrachtungen und Führungen vermitteln viel Kunstwissen in kurzer Zeit.

     

    Sie sind kunsthistorisch versiert und bieten Interpretationen, die einfach und gut nachvollziehbar sind.

     

    Es ist mein Ziel, die Kunst so erlebnisreich wie möglich zu vermitteln, um eine persönliche Erkenntnis und individuelle Bereicherung zu ermöglichen.

     

    Dauer: rund 90 Minuten

    In den Workshops verbinden wir unsere kreative Wahrnehmung (einer aktuellen Ausstellung) mit unserem kreativen Handeln (im Atelier).

    Workshops

    In den Workshops setzen wir uns anhand einer aktuellen Ausstellung oder anhand einzelner Werke aus der Sammlung des Kunsthaus Zürich mit Themen auseinander, die uns ansprechen (kreative Wahrnehmung).

     

    Im Anschluss werden im Künstleratelier die gesammelten Inspirationen gestalterisch umgesetzt (kreatives Handeln).

     

    Das Ziel ist die Stärkung des eigenen kreativen Potentials sowie die individuelle Selbstgestaltung.

    Europaweite Kunstreisen, wo wir nicht nur in die Architektur und das Kunstangebot, sondern auch in die Kultur des Landes eintauchen.

    Kunstreisen

    Ein vielseitiges Besichtigungsprogramm, welches von mir persönlich nach kunst- und architekturgeschichtlichen Inhalten und Gesichtspunkten exklusiv zusammengestellt wird.

     

    Dazu gehören auch Begegnungen mit den Menschen vor Ort und das Eintauchen in die Kultur des Landes.

  •  

    Meine Führungen und Reisen bieten ein konzentriertes und abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm an, bei dem die Kunst zum Lernen, Staunen und Diskutieren anregt.

     

     

  • Führungen und Workshops

    Das Kunsthaus bietet seit der 2021 erfolgten Eröffnung des Erweiterungsbaus eine wesentlich erweiterte Fülle von Kunstwerken aus verschiedenen Epochen an; meine Führungen sind in verschiedenen Reihen wie folgt gegliedert:

     

    Übersicht Sammlung Neubau

    Sammlung Merzbacher, Looser, Bührle, Knecht

    Dialoge zwischen Künstler*innen

    Ausstellungen im Ausstellungs- oder Neubau

    Workshops in aktuellen Ausstellungen und im Malatelier

     

    Termine Februar - Juni 2024

    Ausstellung im Kunsthaus Zürich: Füssli - Mode-Fetisch-Fantasie

    Ausstellung | Ferdinand Hodler | akutelle Blicke auf eine Ikone

    08. März - 30. Juni 2024

    Kunsthaus Zürich

     

    Wie kaum ein anderer seiner Generation hat der Maler Ferdinand Hodler (1853-1918) das kulturelle Selbstverständnis der Schweiz geprägt. Die Ausstellung entwirft einen Blick auf den "Nationalkünstler" Hodler mit neuen Ansätzen und Interpreationen. Hodlers Kunst wird aber auch im Kontext seiner Zeit reflektiert.

     

    Termine im April und Mai 24

    Die genauen Termine finden Sie hier

    Ausstellung im Kunsthaus Zürich: Re-Orientation - Europa und die islamische Kunst

    Ausstellung | Kiki Kogelnik | Retrospektive

    22. März - 30. Juni 2024

    Kunsthaus Zürich

     

    Die österreichische Künstlerin Kiki Kogelnik ´/1935-1997) war ihrer Zeit voraus. Frauen, so sagte sie, sollten wie Samurais wirken. Sie selbst ging kämperisch mit Marerialien, Farben und gesellschaftlichen Konventionen um. Spielerisch und mit Biss experimentierte sie mit verschiedenen Stilarten vom Expressionismus bis zur Pop Art.

     

    Termine im April, Mai und Juni 24

    Die genauen Termine finden Sie hier

    Ausstellung im Kunsthaus Zürich: Giacometti Dalí - Traumgärten

    Dialog | Bonnard & Vallotton | Eine Künstlerfreundschaft

    Kunsthaus Zürich

     

    Bonnard und Vallotton gehörten der Pariser Gruppe er Nabis an. Ihre Kunst könnte nicht gegensätzlicher sein. Strebte Bonnard in seiner Malerei zu einer Eigenständigikeit vonFarbe und Ausdruck, setzte sich Vallotton mit den abründigen Realitäten seines Lebens auseinander. Beide Künstler leisteten mit ihren Themen einen wesentlichen Beitrag zur Kunstentwicklung des 20. Jahrhunderts.

     

    Termine im Juni 24

    Die genauen Termine finden Sie hier

    Ausstellung im Kunsthaus Zürich: Im Reich der Farben

    Führung | Körper im Mittelalter | begehrt. umsorgt. gemartert.

    15. März - 14. Juli 2024

    Landesmuseum Zürich

     

    Der menschliche Körper fasziniert seit Jahrtausenden. Besonders intensiv hat man sich im Mittelalter mit ihm befasst. Die Ausstellung bietet eine Zeitreise durch Bäder, Kirchen und Spitäler und zeigt den Kreislauf von der Geburt bis zum Tode eindrücklich auf.

     

    Termine im April und Mai 24

    Die genauen Termine finden Sie hier

     

    Workshop Kunst und Kreativität im Kunsthaus Zürich und Malatelier Arte-Gianna - Im Reich des Unbewussten

    Workshop | Kunst und Kreativität |

    Malatelier Gianna Hagander

     

    In unseren Workshop setzen wir uns mit Themen auseinander, die uns ansprechen (kreatives Denken). Im Atelier Arte-Gianna werden die gesammelten Inspirationen gestalterisch umgesetzt (kreatives Handeln).

    Das Ziel: Stärkung des eigenen kreativen Potentials und der individuellen Selbstgestaltung.

     

    Termine Mittwoch Vormittag/ Mittwoch Abend

    Die genauen Termine finden Sie hier

     

     

     

    Workshop Kunst und Kreativität im Kunsthaus Zürich und Malatelier Arte-Gianna - Im Reich des Unbewussten

    Workshop | Kunst und Kreativität |

    Malatelier Gianna Hagander

     

    In unseren Workshop setzen wir uns mit Themen auseinander, die uns ansprechen (kreatives Denken). Im Atelier Arte-Gianna werden die gesammelten Inspirationen gestalterisch umgesetzt (kreatives Handeln).

    Das Ziel: Stärkung des eigenen kreativen Potentials und der individuellen Selbstgestaltung.

     

    Termine Mittwoch Vormittag/ Mittwoch Abend

    Die genauen Termine finden Sie hier

     

     

     

  • Kosten

    Führungen: Ausstellung / Dialog CHF 40 pro Person | Gruppengrösse: 8 Personen

    Führungen privat CHF 300 | pauschal, exkl. Eintritt | max. 15 Personen | Anfrage & Buchung via E-Mail

    Workshops CHF 300 / pro Person | exkl. Eintritt/Transfer, inkl. Führung, Material, Verpflegung

  •  

    Kunst mit Bildung erlebnisreich zu verbinden - dies ist die Grundlage meiner Auseinandersetzung mit Kunst.

     

    Deshalb lautet mein Motto auch:

    Kunst verstehen und erleben.

     

     

  • Kunst Reisen

     

    Auf jeder Reise wird ein vielseitiges Besichtigungsprogramm angeboten, welches nach kunst- und architekturgeschichtlichen Inhalten und Gesichtspunkten von mir persönlich exklusiv zusammengestellt wird. Dazu gehören auch Begegnungen mit den Menschen vor Ort und das Eintauchen in die Kultur des Landes. Das gelingt nur in kleinen Gruppen.In Ergänzung zu den Besichtigungen gibt es viel Reisekomfort, angenehme Hotels und Essen in ausgewählten Restaurants. In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Reisbüro „Atlas“ (Globetrotter).

    Fünf Tage Kunst und Kultur auf der Kunstreise nach Neapel

    Frankfurt | 12.-15. Februar 24

     

    Download Ausschreibung

    FLYER REISE FRANKFURT

     

    Fünf Tage Kunst und Kultur auf der Kunstreise nach Neapel

    Neapel | 10.-14.September 23

     

    Download Ausschreibung

    FLYER REISE NEAPEL

     

    Fünf Tage Kunst und Kultur auf der Kunstreise nach Neapel

    Mailand | 05.-07.Februar 23

     

    Download Ausschreibung

    FLYER REISE MAILAND

     

  • Preise | Fragen | Anmeldung